Zum Hauptinhalt springen

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen – McDonald’s Clean Up Day, 16. September 2023

McDonald’s Suisse Restaurants Sàrl, Rue de Morges 23, 1023 Crissier, (nachfolgend „McDonald’s“) organisiert am 16. September 2023 anlässlich des Clean Up Days der Interessensgemeinschaft Saubere Umwelt (IGSU) an 14 verschiedenen Standorten in der Schweiz freiwillige Aufräumaktionen (nachfolgend „Aktion“).

Bitte lies die Teilnahmebedingungen aufmerksam durch. Mit der Teilnahme an dieser Aktion von McDonald’s stimmst du diesen Teilnahmebedingungen sowie unseren Datenschutzbedingungen zu. Die Datenschutzbedingungen können unter https://www.mcdonalds.com/ch/de-ch/rechtliche-informationen/dataprotection.html

eingesehen werden.

Wir danken dir für dein Engagement und Interesse!

TEILNAHME UND ABLAUF DER AKTION

Die Teilnahme an der Aktion vom 16. September 2023 ist freiwillig, kosten – und entschädigungslos.

An der Aktion können alle in der Schweiz wohnhaften natürlichen Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme an der Aktion über 16 Jahre alt sind, teilnehmen. Personen unter 16 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Teilnehmende müssen bis spätestens 23:59 Uhr MEZ des 15. September 2023 das Teilnahmeformular auf der McDonald’s Webseite mcdonalds-cleanupday.ch ausgefüllt und abgesendet haben. Die benötigten Angaben sind im Formular bitte vollständig auszufüllen.

Im Vorfeld des Clean-Up Days wird McDonald’s die Teilnehmenden per E-Mail kontaktieren, um weitere Informationen zum Ablauf zu übermitteln.

Die Teilnehmenden werden gebeten, rechtzeitig zum Sicherheitsbriefing, welches direkt vor Ort vor Beginn der Aktion stattfindet, zu erscheinen.

BEDINGUNGEN UND EINSCHRÄNKUNGEN

McDonald’s steht es frei, die Aktion abzusagen. Ebenso steht McDonald’s frei, Personen an der Aktion nicht teilnehmen zu lassen und auszuschliessen, falls Verstösse gegen die Teilnahmebedingungen vorliegen.

McDonald’s toleriert im Allgemein und somit auch während und im Vorfeld der Aktion von Teilnehmern keine Beiträge (Texte, Bilder, Videos, Stimme etc.) mit Inhalten oder Handlungen, die anstössig, obszön, pornographisch, bedrohend, zu Gewalt auffordernd, diskriminierend, rassistisch, beleidigend, Dritte herabsetzend, irreführend oder gesetzeswidrig sind, sowie Inhalte, die gegen die Rechte Dritter (inklusive Urheber- und Persönlichkeitsrechte) verstossen und direkte oder indirekte Werbung für Produkte Dritter enthalten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VERANTWORTLICHKEIT

Vor Beginn der Aktion wird vor Ort ein Sicherheitsbriefing durchgeführt. Der Teilnehmende ist für die rechtzeitige Teilnahme am Sicherheitsbriefing selber verantwortlich.

Soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt, übernimmt McDonald’s keine Verantwortung oder Haftung für unmittelbare, mittelbare oder Folgeschäden, die den Teilnehmern durch die Teilnahme an der Aktion entstehen (und somit insbesondere auch nicht für allfällige Unfälle, Drittschäden und daraus resultierende Kosten, welche bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können). Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmer, über einen angemessenen Versicherungsschutz (insbesondere Unfall- und (Privat-)Haftpflichtversicherung auch für den Fall von Drittschäden) zu verfügen.

ALLGEMEINES

Der Teilnehmer/-in nimmt zur Kenntnis und erklärt sich , soweit gesetzlich zulässig, einverstanden, dass McDonald’s die anlässlich der öffentlichen Aktion von ihm/ihr gemachten Aufnahmen, zusammen mit allen erfassten Daten (Texte, Bilder, Videos, Stimme etc.) über jeden Medienkanal (Printmedien inkl. Social Media – Kanäle, McDonald’s Webseite & App), der von McDonald’s als für eigene Werbe- und Kommunikationsmassnahmen geeignet und relevant betrachtet wird, kostenlos veröffentlichen und verwenden darf. McDonald’s wird mit diesen Rechten umsichtig umgehen. Bei Fragen und Anliegen kann sich der Teilnehmer/-in jederzeit an McDonald’s Suisse, Rue de Morges 23, 1023 Crissier, wenden.

Im Fall von Streitigkeiten in Zusammenhang mit dieser Aktion wird nach einer gütlichen Einigung gesucht. Gerichtsstand für Fälle, die nicht gütlich beigelegt werden können, ist Lausanne. Es gilt schweizerisches Recht.

McDonald’s Suisse Restaurants Sàrl, Rue de Morges 23, 1023 Crissier Crissier, 15.08.2023